"Der Mensch bewegt sich nicht weniger, weil er alt wird.

Er wird alt, weil er sich weniger bewegt."

Gesundheit ist in unserer Wohlstandsgesellschaft ein Wert mit höchster Priorität. Nachdem wir, anders als frühere Generationen, fast alles haben, was wir uns wünschen – Freizeit und Urlaubsreisen, Nahrung in Überfülle und kaum noch körperliche Anstrengungen -, machen wir uns vor allem Sorgen um unsere Gesundheit.

Der Sport, das sportliche Training und die mit diesem Training verbundenen körperlichen Anstrengungen haben also vorrangig – im Gesundheitssport – die Aufgabe, das wieder zu gewährleisten und sicherzustellen, woran unser Körper seit vielen tausend Jahren gewöhnt ist und was ihm in den letzten 50 Jahren durch unsere gesellschaftliche Entwicklung und unseren Wohlstand zunehmend entzogen wurde: die tägliche körperliche Anstrengung.

Mit unserem Programm bieten wir eine Vielfalt an Angeboten um genau diesem Phänomen – der Bequemlichkeit – entgegen zu wirken. Wir legen bewusst Wert auf sportliche Betätigung, die hauptsächlich im Freien ausgeübt werden kann, da wir Menschen immer mehr den Bezug zur Natur vermissen lassen. Wo kann man besser Sauerstoff tanken, die Natur genießen und vor allem sich besser auf den stressigen Alltag vorbereiten.