Gruppen & Betriebe

Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zufriedene, motivierte und gesunde Mitarbeiter sind eine unverzichtbare Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens. Mit betrieblicher Gesundheitsförderung können Unternehmen dazu beitragen, dass ihre Mitarbeiter leistungsfähig und gesund bleiben.

Wie wirkt sich BGF im Unternehmen aus?

Direkt messbare Effekte

  • Reduktion krankheitsbedingter Fehltage
  • Reduktion typischer Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten sowie von Frühverrentungen
  • Geringere Kosten durch Arbeits- und Produktivitätsausfälle
  • Höhere Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit
  • Geringere Mitarbeiterfluktuation
  • Steuerliche Vorteile
  • Studien belegen, dass ein in BGF investierter Euro zwei bis drei Euro Ertrag bringen kann

Indirekte Effekte

  • Stärkung der physischen und psychischen Gesundheit und besserer Stressabbau bei Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Höhere Planungssicherheit im Betrieb
  • Höhere Leistungsfähigkeit Ihrer Beschäftigten
  • Höhere Arbeitszufriedenheit und Arbeitsmotivation
  • Positives Betriebsklima und höhere Identifikation der Beschäftigten mit Ihrem Unternehmen
  • Verbessertes Firmenimage und höhere Attraktivität als Arbeitgeber
  • Wettbewerbsvorteile bei der Anwerbung neuer Fachkräfte

Unser Team besteht aus

Ärzten, Physiotherapeuten, Sportwissenschaftlern, Ernährungsspezialisten und vielen individuellen Trainern. Mit dieser Vielzahl an Fachkräften können wir uns ideal auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens (egal ob klein, mittelständisch oder groß) und Ihrer Mitarbeiter anpassen.

Überblick unserer Leistungen

  • Fachvorträge
  • Fitnesscheck
  • Ernährungsberatung (Kochkurse, Einkaufstraining, Diätberatung)
  • Gehirnfitnesstraining
  • Ausdauertraining
  • Ergonomie am Arbeitsplatz
  • Stressbewältigung
  • Individuelle Sportprogramme
  • Aktive Minipausen
  • uvm.

Steuerliche Vorteile

Seit dem 1. Januar 2008 wird die Förderung der Mitarbeitergesundheit zudem unbürokratisch steuerlich unterstützt. Bis zu 500 Euro kann ein Unternehmen pro Mitarbeiter und pro Jahr seither lohnsteuerfrei für Maßnahmen der Gesundheitsförderung investieren.
Es werden Maßnahmen steuerbefreit, die hinsichtlich Qualität, Zweckbindung und Zielgerichtetheit den Anforderungen der §§ 20 und 20b Abs. 1 i. V. mit § 20 Abs. 1 Satz 3 SGB V genügen. Hierzu zählen z.B.:

  1. Bewegungsprogramme
  2. Ernährungsangebote
  3. Suchtprävention
  4. Stressbewältigung

Nicht darunter fällt die Übernahme der Beiträge für einen Sportverein oder ein Gesundheitszentrum bzw. Fitnessstudio.
§ 3 Nr. 34 Einkommensteuergesetz (EStG):
„Steuerfrei sind zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn erbrachte Leistungen des Arbeitgebers zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes und der betrieblichen Gesundheitsförderung, die hinsichtlich Qualität, Zweckbindung und Zielgerichtetheit den Anforderungen der §§ 20 und 20a* des Fünften Buches Sozialgesetzbuch genügen, soweit sie 500 Euro im Kalenderjahr nicht übersteigen.“


*Aufgrund der Änderung durch das Präventionsgesetz vom 17. Juli 2015, BGBl. I S. 1368 sind die Anforderungen nun in §§ 20 und 20b des Fünften Buches Sozialgesetzbuch enthalten; § 3 Nummer 34 EStG wird demnächst redaktionell entsprechend angepasst. 28. Mai 2018

Unsere Leistungen

  • Gesundheit und Bewegung
  • Gesundheitsgerechte Ernährung und Verpflegung
  • Stressmanagement
  • Gesundheitsförderliche und leistungsförderliche Pausengestaltung
  • Gesundheitsförderliche Arbeitsgestaltung
  • Tätigkeitsbezogenes Augen- und Sehtraining

Unser Angebot

Beispiel für einen Gesundheitstag
09.00 Uhr Begrüßung und Kennenlernen
09.15 Uhr Ernährungsberatung mit gesundem Frühstück
10.00 Uhr Ergonomie am Arbeitsplatz
11.00 Uhr Physiotherapie: Rückenschule
12.00 Uhr Fachvortrag durch Spezialisten
12.30 Uhr Koordinationstraining
13.30 Uhr Entspannungstherapie / Stressbewältigung

Wir richten uns bei der Terminierung unseres Gesundheitstags ganz nach Ihren Wünschen.

Umsetzungskonzept

Erstanalyse

Wir befragen Sie und ggf. auch Ihre Mitarbeiter, um zu erfahren, was Ihnen und Ihren Mitarbeitern wichtig ist.

Gesundheitsaktion

Basierend auf ersten Ergebnissen veranstalten wir in Ihrem Haus eine Gesundheitsaktion.

Individuelles Gesundheitsprogramm

Anhand einer exakten Auswertung der Erstanalyse sowie der Gesundheitsaktion erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Programm zur betrieblichen Gesundheitsförderung

Top